ECORailS
 
 
Ziele

  • Verbesserte Qualität bei der Beschaffung durch Berücksichtigung von Umweltschutzanforderungen, sowie eine gesteigerte Sensibilität für "grüne” Technologien und Strategien im regionalen Schienenverkehr
  • Entwicklung einer europäischen Expertise zum Thema Umweltstandards im regionalen Schienenverkehr mit dem Ziel eines sektorweiten Austausches von Know-How
  • Verpflichtung der europäischen Aufgabenträger zu einer vorausschauenden Strategie bei Beschaffung und Ausschreibung
Erwartete Ergebnisse:

Quantitative Einsparungen in Energie und CO2:
  • 5% verglichen mit gegenwärtigen Ausschreibungsverfahren
  • 10% verglichen mit gegenwärtigen Fuhrparks
  • Langfristig: Systemweite Verbesserung von Energieeffizienz und CO2 im regionalen Schienenverkehr um 15% bis 2020
Dissemination:
  • Anzahl der teilnehmenden Aufgabenträger/Eisenbahnverkehrs- unternehmen in der ECORailS User Platform: 10 Aufgabenträger und 10 Bahnbetreiber aus wenigstens fünf verschiedenen Ländern
  • Anzahl der Administrationen/Unternehmen, die an Disseminationsveranstaltungen teilnehmen: 20 Aufgabenträger and 20 Eisenbahnverkehrsunternehmen aus 8 verschiedenen Ländern und 5 Fahrzeughersteller
  • 4 Abkommen mit Aufgabenträger zu Energieeffizienz- und CO2-Zielen

MEMBER LOGIN
Username:
Password: